skip to content

​zur deutschen Seite

Dr. Klaus vom Orde

Director Research Center Research Associate Module: Dresden


​Saxon Academy of Sciences and Humanities in Leipzig
​Research Centre
Spenerbriefe Edition
​in the Francke Foundations
Franckeplatz 1 | Haus 24
06110 Halle
Germany

Tel: +49 345 55 23073 / 75
email


Dr. Klaus vom OrdeDr. Klaus vom Orde

Email: vomorde@saw-leipzig.de
Contact: Research Centre Spenerbriefe Edition
Franckeplatz 1 | Haus 24
D - 06110 Halle
Germany

Tel: +49 345 55 23073
Modul: Letters from Dresden Period
Short biography:
  • born in Lauterbach/Hessen
  • Study of Protestant theology and philosophy in Marburg and Gießen
  • Promotion in church history at Philipps University Marburg
  • Lecturer at Marburg Bible Seminary (Marburg Education and Study Center)
  • Lecturer at Theological Seminary Tabor, Marburg (Prot. College Tabor)
  • Research Associate in Spener Research Center at Ruhr University Bochum and Lecturer
  • Director of Gnadauer Theological Seminary Falkenberg
  • Work on the Edition of the Letters of Gerhard Tersteegen
  • Editor in the area of theology
  • Research Associate in the Spener Research Center at Humboldt University Berlin
  • Research Associate and Research Center Director of the Project "Edition of the Letters of Philipp Jakob Spener" at the Saxon Academy of Science in Leipzig
Memberships:
Publications
(selection):

Independent Publications

  • Carl Mez. Ein Unternehmer in Industrie, Politik und Kirche, Karlsruhe 1992 (Veröffentlichungen des Vereins für Kirchengeschichte in der Evangelischen Landeskirche in Baden, Bd. XLV) und Gießen/Basel 1992
  • Carl Mez. Ein Unternehmer in Industrie, Politik und Kirche, 2. Aufl., Gießen und Basel 1994

 

Editor

  • Pietas et Eruditio. Pietistische Text zum Theologiestudium. hg. von Klaus vom Orde, Leipzig 2016 (Edition Pietismustexte, 8)

 

Work on Editions, Revisions

  • Philipp Jakob Spener, Schriften, hg. von E. Beyreuther u. D. Blaufuß, Erste Geistliche Schriften 1699, eingeleitet von D. Blaufuß u. Klaus vom Orde, Hildesheim, Zürich, New York 2002
  • Philipp Jakob Spener, Briefe aus der Dresdner Zeit. 1686-1691. Bd. 1: 1686-1687, hg. von Johannes Wallmann in Zusammenarbeit mit Martin Friedrich, Klaus vom Orde und Peter Blastenbrei, Tübingen 2003
  • Gerhard Tersteegen, Briefe, hg. von Gustav Adolf Benrath in Zusammenarbeit mit Ulrich Bister und Klaus vom Orde, Teste zur Geschichte des Pietismus, Abt. V, Bd. 7/I und 7/II, Gießen und Göttingen 2008
  • Tim Dowley, 2000 Jahre Christentum. Geschichte, Glaube und Persönlichkeiten, Deutsche Ausgabe bearb. und hg. von Klaus vom Orde, Gießen 2009
  • Philipp Jakob Spener, Briefe aus der Dresdner Zeit. 1686-1691. Bd. 2: 1688, hg. von Johannes Wallmann in Zusammenarbeit mit Klaus vom Orde, Tübingen 2009
  • Philipp Jakob Spener, Briefe aus der Frankfurter Zeit. 1666-1686. Bd. 5: 1681, hg. von Johannes Wallmann in Zusammenarbeit mit Klaus vom Orde, Tübingen 2010
  • Philipp Jakob Spener, Briefe aus der Dresdner Zeit. 1686-1691. Bd. 3: 1689, hg. von Udo Sträter und Johannes Wallmann in Zusammenarbeit mit Klaus vom Orde, Tübingen 2013

Articles and Lexicon articles

  • Art. „Mez, Carl Christian“, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, hg. von T. Bautz, Bd. 5, Herzberg 1993, Sp. 1431-1443
  • Art. „Mez, Carl“, in: Evangelische Lexikon für Theologie und Gemeinde, hg. von Helmut Burkhardt und Uwe Swarat, Bd. 2, Wuppertal und Zürich 1993, Sp. 1338-1339
  • Zur Ehre Gottes und zur Erbauung der Gemeinde. Philipp Jakob Speners Gutachtertätigkeit bei der Neubesetzung der Hofpredigerstelle in Hessen-Darmstadt im Jahr 1687, in: Pietismus und Neuzeit, Bd. 21, 1995, S. 103-130
  • Die erweckliche Predigt im 19. Jahrhundert, in: Zeitschrift für Theologie und Gemeinde 3, 1998, S. 278-293
  • Carl Mez. Christ, Unternehmer, Politiker, in: Lebensbilder aus Baden-Württemberg, Bd. 19, Stuttgart 1998, S. 292-317
  • Auf der Schwelle zu einer neuen Zeit. Zur Dynamik der frühen Pietisten, in: Herbert H. Klement (Hg.), Theologische Wahrheit und die Postmoderne, Wuppertal 2000, S. 294-310
  • Art. „Fresenius, Johann Philipp“, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, hg. von Hans Dieter Betz, Don S. Browning, Bernd Janowski, Eberhard Jüngel, 4. völlig neu bearb. Auflage, Bd. 3, Tübingen 2000, Sp. 345
  • Art. „Hardt, Hermann von der“, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, hg. von Hans Dieter Betz, Don S. Browning, Bernd Janowski, Eberhard Jüngel, 4. völlig neu bearb. Auflage, Bd. 3, Tübingen 2000, Sp. 1440.
  • Art. „Hase, Cornelius de“, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, hg. von Hans Dieter Betz, Don S. Browning, Bernd Janowski, Eberhard Jüngel, 4. völlig neu bearb. Auflage, Bd. 3, Tübingen 2000, Sp. 1465f
  • Art. „Hasenkamp, Johann Gerhard“, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, hg. von Hans Dieter Betz, Don S. Browning, Bernd Janowski, Eberhard Jüngel, 4. völlig neu bearb. Auflage, Bd. 3, Tübingen 2000, Sp. 1466f
  • Art.: „Blumhardt, Johann Christoph“, in: Metzler Lexikon christlicher Denker, hg. von Markus Vinzent, Stuttgart und Weimar 2000, S. 105f
  • Art.: „Kuhlmann, Quirinus“, in: Metzler Lexikon christlicher Denker, hg. von Markus Vinzent, Stuttgart und Weimar 2000, S. 416
  • Art.: „Finney, Charles Grandison“, in: Metzler Lexikon christlicher Denker, hg. von Markus Vinzent, Stuttgart und Weimar 2000, S. 251
  • Art.: „de Molinos, Miguel“, in: Metzler Lexikon christlicher Denker, hg. von Markus Vinzent, Stuttgart und Weimar 2000, S. 481
  • Art. „Spener, Philipp Jakob“, in: Metzler Lexikon christlicher Denker, hg. von Markus Vinzent, Stuttgart und Weimar 2000, S. 643-646
  • Antoinette Bourignon in der Beurteilung Philipp Jakob Speners und ihre Rezeption in der pietistischen Tradition, in: Pietismus und Neuzeit, Bd. 26, 2000, S. 50-79
  • Philipp Jakob Spener und sein Frankfurter Freundeskreis, in: Roman Fischer (Hg.), Von der Barfüßerkirche zur Paulskirche. Beiträge zur Frankfurter Stadt- und Kirchengeschichte, in: Studien zur Frankfurter Geschichte, Bd. 44, Frankfurt a. M. 2000, S. 203-214
  • Carl Mez – Industrieller und Politiker in Baden, in: M. Friedrich, N. Friedrich, T. Jänichen, J.-Chr. Kaiser (Hgg.), Sozialer Protestantismus im Vormärz, (Bochumer Forum zur Geschichte des sozialen Protestantismus, Bd. 2, Münster 2001, S. 147-153
  • Art. „Kießling, Johann Tobias“, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, hg. Von Hans Dieter Betz, Don S. Browning, Bernd Janowski, Eberhard Jüngel, 4. Völlig neu bearb. Auflage, Bd. 4, Tübingen 2001, Sp. 959
  • Der Quietismus Miguel de Molinos bei Philipp Jakob Spener, in: Hartmut Lehmann (Hg.), Jansenismus, Pietismus, Quietismus, (Arbeiten zur Geschichte des Pietismus, Bd. 42) Göttingen 2002, S. 106-118
  • Die Rezeption der mystischen Tradition in der Nachfolge von Gerhard Tersteegen, in: Dietrich Meyer u.a. (Hgg.), Pietismus und Mystik (Schriftenreihe des Vereins für Rheinische Kirchengeschichte, Bd. 152), Köln 2002, S. 329-338
  • „Lieber ‚ne kurze Andacht und ‚ne lange Bratwurst als umgekehrt“. Paul Deitenbeck – ein westfälisches Pfarreroriginal (Jahrbuch für Westfälische Kirchengeschichte, Bd. 98), 2003 S. 369-385
  • Der Barockpietismus im Verständnis der Gemeinschaftsbewegung, in: Festschrift für Christoph Morgner zum 60. Geburtstag, hg. von Theo Schneider, Gießen, 2003, S. 91-106
  • Der Beginn der pietistischen Unruhen in Leipzig im Jahr 1689, in: Hanspeter Marti u. Detlev Döring (Hgg.), Die Universität Leipzig und ihr gelehrtes Umfeld. 1680-1780. (Texte und Studien. Bd. 6, hg. von der Arbeitsstelle für kulturwissenschaftliche Forschungen), Basel 2004, S. 359-378
  • Art. „von Thiele-Winkler, Hans-Werner“, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, hg. Von Hans Dieter Betz, Don S. Browning, Bernd Janowski, Eberhard Jüngel, 4. Völlig neu bearb. Auflage, Bd. 8, Tübingen 2005, Sp. 399
  • Philipp Jakob Speners „Pia Desideria“. Glaube, Liebe und Hoffnung als Leitworte für die Hoffnung auf Gemeindeerneuerung, in: Theologische Beiträge 36. Jg., 2005, S. 327-341
  • „Gott sitzt im Regimente“. Zur Kernüberzeugung in der Theologie Paul Gerhardts, in: Theologische Beiträge 38. Jg., 2007, S. 317-323
  • Die Gnadauer Brasilienmission bis zum Zweiten Weltkrieg, in: Meding, Holger M. (Hrsg.), Brückenschlag. Hans-Jürgen Prien zum 75. Geburtstag, Berlin 2011, 211–230
  • Unternehmerisches Denken und Handeln in der Geschichte des Pietismus. Untersucht anhand zweier Beispiele aus dem 18. und 19, Jahrhundert: August Hermann Francke und Carl Mez, in: Soboth, Christian/Sträter, Udo (Hrsg.), „Aus Gottes Wort und eigener Erfahrung gezeiget“ Erfahrung – Glauben, Erkennen und Handeln im Pietismus. Beiträge zum III. Internationalen Kongress für Pietismusforschung 2009 (Hallesche Forschungen, 33) Wiesbaden 2012, 753–766.
  • Speners Auffassung von Taufe, Wiedergeburt und Konfirmation, in: Jahrbuch der Hessischen Kirchengeschichtlichen Vereinigung, Bd. 63 (2012), S. 45-59
  • Paul Deitenbeck - Protagonist der Evangelikalen in Westfalen, in: Hermle, Siegfried/Kampmann, Jürgen (Hrsg.), Die evangelikale Bewegung in Württemberg und Westfalen. Anfänge und Wirkungen (Beiträge zur Westfälischen Kirchengeschichte, 39) Bielefeld 2013, 285–30
  • Ein unveröffentlichter Traktat Philipp Jakob Speners. Von der Unwürdigen Communion aus dem Jahr 1681, in: Pietismus und Neuzeit. Ein Jahrbuch zur Geschichte des neueren Protestantismus, hg. von Rudolf Dellsperger, Ulrich Gäbler u.a., Bd. 39 (2013) S. 193-240
  • Wie pietistisch ist die Gemeinschaftsbewegung?, in: Lüdke, Frank/Schmidt, Norbert (Hrsg.), Evangelium und Erfahrung. 125 Jahre Gemeinschaftsbewegung (Schriften der Evangelischen Hochschule Tabor, 4) Berlin 2014, 111-142
  • Carl Mez (1808-1877). Ein christlicher Unternehmer in Industrie, Politik und Kirche in Baden und darüber hinaus, in: Lebensbilder aus der evangelischen Kirche in Baden. Band IV: Erweckung / Innere Mission / Diakonie / Theologinnen. Hrsg. von Gerhard Schwinge. Sonderveröffentlichungen des Vereins für Kirchengeschichte in der Evangelischen Landeskirche in Baden, Bd. 9., S. 84-95
  • Evangelische Allianz – Chancen und Grenzen. Gedanken anhand eines Buches über ihre Geschichte, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie, 29. Jg., 2015, 167-182

Reviews

  • Hermann Klemm, Elias Schrenk. Der Weg eines Evangelisten, 2. Aufl., Wuppertal 1986, in: Theologische Beiträge Jg. 19, 1989, S. 343-344
  • Klaus Bockmühl (Hg.), Verkündigung und soziale Verantwortung. Eine evangelische Verpflichtung, Gießen und Basel 1983, in: Theologische Beiträge Jg. 20, 1989, S. 49-50
  • Klaus Peter Voß, Der Gedanke des allgemeinen Priester- und Prophetentums. Seine gemeinde-theologische Aktualisierung in der Reformationszeit, Wuppertal und Zürich 1990, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie Jg. 7, 1993, S. 264-267
  • Hans Jürgen Goertz, Religiöse Bewegungen in der frühen Neuzeit. Enzyklopädie deutscher Geschichte, Bd. 20, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie Jg. 9. 1995, S. 284-288
  • Gerhard Schwinge, Jung-Stilling als Erbauungsschriftsteller der Erweckung, Göttingen 1994, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte Jg. 109, 1998, S. 262-265
  • Albrecht Haizmann, Erbauung als Aufgabe der Seelsorge bei Philipp Jakob Spener, Göttingen 1997, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte Jg. 67, 1998, S. 227-228
  • Werner Bellardi, Die Vorstufen der Collegia pietatis bei Philipp Jakob Spener, Gießen 1994, in: Theologische Beiträge Jg. 29, 1998, S. 234-237
  • Karl Heinz Voigt, Die Heiligungsbewegung zwischen Methodistischer Kirche und Landeskirchlicher Gemeinschaft: Die „Triumphreise“ von Pearsall Smith im Jahre 1875 und ihre Auswirkungen auf die zwischenkirchlichen Beziehungen, in: Europäische Theologische Zeitschrift Jg. 7, 1998, S. 159-162
  • Harry Yeide, Studies in Classical Pietism. The Flowering of the Ecclesiola (Studies in church history, vol. 6), New York 1997, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie Jg. 12, 1998, S. 309-311
  • Hyeong-Eun Chi. Philipp Jakob Spener und seine Pia Desideria. Die Weiterführung der Reformvorschläge der Pia Desideria in seinem späteren Schrifttum, Frankfurt 1997, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie Jg. 12, 1998, S. 275-276
  • Martin Gierl, Pietismus und Aufklärung. Theologische Polemik und die Kommunikationsreform der Wissenschaft am Ende des 17. Jahrhunderts, Göttingen 1997, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie Jg. 12, 1998, S. 283-287
  • Holger Dörnemann, Freundschaft als Paradigma der Erlösung: eine Reflexion auf die Verbindung von Gnadenlehre, Tugendlehre und Christologie in der Summa theologiae des Thomas von Aquin, Würzburg 1997, in: Theologische Literaturzeitung Jg. 124, 1999, S. 326-328
  • Hans-Martin Kirn, Deutsche Spätaufklärung und Pietismus: Ihr Verständnis im Rahmen kirchlich-bürgerlicher Reform bei Johann Ludwig Ewald (1748-1822). Arbeiten zur Geschichte des Pietismus, Bd. 34, Göttingen 1999, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie Jg. 13, 1999, S. 211-214
  • Johannes Brosseder (Hg.), Von der Verwerfung zur Versöhnung. Zur aktuellen Diskussion um die Lehrverurteilungen des 16. Jahrhunderts, Neukirchen, Hamburg 1996, in: Theologische Beiträge Jg. 30, 1999, S. 223-224
  • Michael Diener, Kurshalten in stürmischer Zeit. D. Walter Michaelis – Ein Leben für Kirche und Gemeinschaftsbewegung. Kirchengschichtliche Monographien, Bd. 1, Gießen 1998, in: Theologische Beiträge Jg. 30, 1999, S. 171-173
  • Die Werke Philipp Jakob Speners. Studienausgabe. In Verbindung mit Beate Köster, hg. von Kurt Aland, Bd. I: Die Grundschriften, Teil 1, Gießen und Basel 1996, in: Theologische Beiträge Jg. 30, 1999, S. 173-176
  • Martin Brecht, Klaus Deppermann (Hgg.), Geschichte des Pietismus, Bd. 2: Der Pietismus im achtzehnten Jahrhundert, Göttingen 1995, in: Theologische Beiträge Jg. 30, 1999, S. 225-227
  • Udo Hahn, Marlies Mügge (Hgg.), Martin Luther – Vorbild im Glauben. Die Bedeutung des Reformators im ökumenischen Gespräch, Neukirchen 1996, in: Theologische Beiträge Jg. 31, 2000, S. 98-100
  • Wolfgang Schöllkopf, Johann Reinhard Hedinger (1664-1704). Württembergischer Pietist und kirchlicher Praktiker zwischen Spener und den Separatisten, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie Jg. 14, 2000, S. 295-297
  • August Jung, Vom Kampf der Väter. Schwärmerische Bewegungen im ausgehenden 19. Jahrhundert. Dokumente aus Freien evangelischen Gemeinden und kirchlichen wie freikirchlichen Gemeinschaften, in: Pietismus und Neuzeit Jg. 26, 2000, S. 246-249
  • Horst Georg Pöhlmann, Torleiv Austad, Friedhelm Krüger; Theologie der Lutherischen Bekenntnisschriften, Gütersloh 1996, Gunther Wenz, Theologie der Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, Berlin und New York, Bd. 1: Berlin 1996, Bd. 2: Berlin 1998, in: Theologische Beiträge Jg. 31, 2000, S. 213-215
  • Wolfgang Bromme, Paul Martin Clotz, Ulrich Dahmer u. a., Nicht nur fromme Wünsche: Philipp Jakob Spener neu entdeckt, Frankfurt a. M. 2000, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie Jg. 15, 2001, S. 167-169
  • Werner Neuer, Adolf Schlatter. Ein Leben für Theologie und Kirche, Stuttgart 1996, in: Europäische Theologische Zeitschrift Jg. 10, 2001, S. 84-86
  • Andreas Baumann, Apostelstraße. Eine außergewöhnliche Vision und ihre Verwirklichung, Gießen 1999, in: Europäische Theologische Zeitschrift Jg. 10, 2001, S. 192f
  • Ulrich Gäbler (Hg.), Geschichte des Pietismus, Bd. 3: Der Pietismus im achtzehnten Jahrhundert, Göttingen 2000, in: Europäische Theologische Zeitschrift Jg. 11, 2002, S. 60-62
  • Gerald Maier, Zwischen Kanzel und Webstuhl. Johann Georg Freihofer (1806-1877). Leben und Wirken eines württembergischen Pfarrers im Spannungsfeld von Staat, Kirche und Gesellschaft, Leinfelden-Echterdingen 1997, in: Pietismus und Neuzeit Jg. 28, 2002, S. 320-321
  • Horst Weigelt, Geschichte des Pietismus in Bayern. Anfänge – Entwicklung – Bedeutung, Göttingen 2001, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie Jg. 16, 2002, S. 346-348
  • Johannes Altenberend, Leander van Eß. Bibelübersetzer und Bibelverbreiter zwischen katholischer Aufklärung und evangelikaler Erweckungsbewegung, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie Jg. 17, 2003, S. 331-333
  • Lothar Beaupain, Eine Freikirche sucht ihren Weg. Der Bund Freier evangelischer Gemeinden in der DDR, Wuppertal 2001, in: Theologische Beiträge Jg. 34, 2003, S. 225-227
  • Anna Carolina Hirzel-Strasky, „Menschliche Werkzeuge göttlicher Erziehung“. Die Evangelische Predigerschule in Basel (1876-1915) und ihre Schüler, Zürich 2000, in: Pietismus und Neuzeit. - Christoph Ramstein, Die Evangelische Predigerschule in Basel. Die treibenden Kräfte und die Entwicklung der Schule, Bern u. a. 2001, in: Pietismus und Neuzeit Jg. 30, 2004, S. 267-271
  • Dietrich Blaufuß, Korrespondierender Pietismus. Ausgewählte Beiträg, hg. von Wolfgang Sommer und Gerhard Philipp Wolf, Leipzig, 2003, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie Jg. 18, 2004, S. 325-327
  • Martin H. Jung, Nachfolger, Visionärinnen, Kirchenkritiker. Theologie- und frömmigkeitsgeschichtliche Studien zum Pietismus, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie Jg. 18, 2004, S. 339-341
  • Ryoko Mori, Begeisterung und Ernüchterung in christlicher Vollkommenheit. Pietistische Selbst- und Weltwahrnehmungen im ausgehenden 17. Jahrhundert, Hallesche Forschungen, Bd. 14, Halle und Tübingen 2004, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie Jg. 20, 2006, S. 297-299
  • Veronika Albrecht-Birkner. Francke in Glaucha. Kehrseiten eines Klischees (1692-1704, Hallesche Forschungen, Bd. 15, Halle und Tübingen 2004, Jahrbuch für Evangelikale Theologie Jg. 20, 2006, S. 284-285
  • Jessie Penn-Lewis, Der Bedrohte Christ. Eine Offenlegung der Strategien dämonischer Mächte, Lüdenscheid 2002, in: Theologische Beiträge, 38. Jg., 2007, S. 372f
  • Paul Fleisch, Die Heiligungsbewegung. Von Segenstagen in Oxford 1874 bis zur Oxford-Gruppenbewegung Frank Buchmans. Hg. und eingel. von Jörg Ohlemacher, Gießen 2003, in: Theologische Beiträge, 38. Jg. 2007, S. 371f
  • Schneider, Hans, Der fremde Arndt. Studien zu Leben, Werk und Wirkung Johann Arndts (1555-1621). Arbeiten zur Geschichte des Pietismus, Bd. 48, Göttingen 2006, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, Jg. 21, 2007, S. 400-404
  • Philipp Jakob Spener, Briefwechsel mit August Hermann Francke (1689-1704), hg. von J. Wallmann und U. Sträter, Tübingen 2006, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie Jg. 21, 2007, S. 405-409
  • Holthaus, Stephan, Heil. Heilung. Heiligung. Die Geschichte der deutschen Heiligungsbewegung (1874-1909), Gießen 2005, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlands, 56. Jg., 2007, S. 384-387
  • Kuhn, Thomas K., Religion und neuzeitliche Gesellschaft. Studien zum sozialen und diakonischen Handeln in Pietismus, Aufklärung und Erweckungsbewegung (Beiträge zur historischen Theologie, Bd. 122),Tübingen 2003, in: Theologische Beiträge, 39. Jg. 2008, 129f
  • August Jung, Julius Anton von Poseck. Ein Gründervater der Brüderbewegung, Kirchengeschichtliche Monographien 9, Wuppertal 2002, in: Theologische Beiträge, 39. Jg. 2008, S. 251f
  • Krarup, Martin, Ordination in Wittenberg. Die Einsetzung in das kirchliche Amt in Kursachsen zur Zeit der Reformation (Beiträge zur Historischen Theologie, Bd. 141), Tübingen 2007, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, Jg. 22, 2008, S. 334-336
  • Hamm, Berndt, Leppin, Volker (Hgg.), Gottes Nähe unmittelbar erfahren. Mystik im Mittelalter und bei Martin Luther (Spätmittelalter und Reformation, Neue Reihe, Bd. 36), Tübingen 2007, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, Jg. 22, 2008, S. 325-330
  • Selderhuis, Herman J., Wriedt, Markus (Hgg.), Bildung und Konfession. Theologenausbildung im Zeitalter der Konfessionalisierung (Spätmittelalter und Reformation, Neue Reihe, Bd. 27), Tübingen 2006, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, Jg. 22, 2008, S. 336-338
  • Breckling, Friedrich. Autobiographie. Ein frühneuzeitliches Ego-dokument im Spannungsfeld von Spiritualismus, radikalem Pietismus und Theosophie, hg. und kommentiert von Johann Anselm Steiger, Tübingen 2005, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, Jg. 22, 2008, S. 338-340
  • Prien, Hans-Jürgen, Das Christentum in Lateinamerika (Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen, Bd. IV/6), Leipzig 2007, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, Jg. 22, 2008, S. 310-313
  • Luther, Martin. Lateinisch-deutsche Studienausgabe, Bd. 1: Der Mensch vor Gott, hg. und eingeleitet von Wilfried Härle, Leipzig 2006, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, Jg. 22, 2008 und Luther, Martin. Lateinisch-deutsche Studienausgabe, Bd. 2: Christusglaube undRechtfertigung, hg. und eingeleitet von Johannes Schilling, Leipzig 2006, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, Jg. 22, 2008, S. 330-334
  • Brecht, Martin, Peucker, Paul (Hgg.), Neue Aspekte der Zinzendorf-Forschung, Arbeiten zur Geschichte des Pietismus, Bd. 47, Göttingen 2006, in: Theologische Revue, 104. Jg., 2008, S. 467-470
  • Wendebourg, Dorothea (Hg.), Paul Gerhardt – Dichtung, Theologie, Musik. Wissenschaftiche Beiträge zum 400. Geburtstag, Tübingen 2008, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie, 23. Jg., 2009, S. 359-361
  • Otte, Hans, Schneider, Hans (Hgg.), Frömmigkeit oder Theologie. Johann Arndt und die „Vier Bücher vom wahren Christentum, Göttingen 2007, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie, 23. Jg., 2009, 368-370
  • Basse, Michael, Von den Reformkonzilien bis zum Vorabend der Reformation, Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen, Bd. II/2, Leipzig 2008, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie, 23. Jg., 2009, S. 357-359
  • Fitschen, Klaus, Protestantisch Minderheitenkirchen in Europa im 19. und 20. Jahrhundert, Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen, Bd. II/2, Leipzig 2008, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie, 23. Jg. 2009, 375-377
  • Heike Krauter-Dierolf, Die Eschatologie Philipp Jakob Speners, Beiträge zur Historischen Theologie, Bd. 131, Tübingen 2005, in: Theologische Beiträge, 40. Jg., 2009, S. 370f
  • Schlette, Magnus, Die Selbst(er-)findung des Neuen Menschen. Zur Entstehung narrativer Identitätsmuster im Pietismus. Forschungen zur systematischen und ökumenischen Theologie, hg. von C. Axt-Piscalar und G. Wenz, Bd. 106, Göttingen 2005, in: Theologische Beiträge, 40. Jg., 2009, S. 430f
  • Gisa Bauer, Evangelikale Bewegung und evangelische Kirche in der Bundesrepublik Deutschland. Geschichte eines Grundsatzkonflikts (1945 bis 1989), Arbeiten zur kirchlichen Zeitgeschichte, Reihe B, Bd. 53, Göttingen 2012, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 27. Jg. (2013), S. 329-336
  • Helmut Obst, August Hermann Francke und sein Werk, Wiesbaden 2013, und Holger Zaunstöck, Thomas Müller-Bahlke (Hgg.), Die Welt verändern. August Hermann Francke. Ein Lebenswerk um 1700. Ausstellungskatalog, Kataloge der Franckeschen Stiftungen 29, Wiesbaden 2013, in: Jahrbuch für Evangelikale Theologie, 28. Jg. (2014), S. 304-307
  • Johann Benedikt Carpzov, Hodegeticum brevibus aphorismis pro collegio concionatorio conceptum. Ein Wegweiser für Prediger in Leitsätzen, Lateinisch-Deutsch, hg. von Reiner Preul, Leipzig 2014, in: Jahrbuch für evangelikale Theologie, 29. Jg., 2015 S. 335-339.
  • Nicholas M. Railton, Pietismus und Revolution. Der badische Pfarrer Theodor Plitt (1815-1886) und seine Beziehung nach England (m. engl. Version v. Vorwort u. Einführung). Hrsg. von G. Schwinge. Heidelberg u.a.: Verlag Regionalkultur 2012, in: Theologische Literaturzeitung, 141. Jg., Heft 4 (April 2016), S. 367ff

print print this site

Imprint   © ​Saxon Academy of Sciences and Humanities in Leipzig - Research Centre Spenerbriefe Edition   This site was last modified on 25.04.2017.